Die sehr schöne Lage des bestehenden Freibades bildet die Grundlage des Entwurfes. In dieser natürlichen Berglandschaft wird das neue Freibad mit Gebäude ähnlich den künstlichen Sportfeldern als ein Weiteres hinzugefügt. Über den Vorplatz erreicht der Besucher das Herzstück der gesamten Anlage, ein modernes, eigenständiges Gebäude, das sich durch große Transparenz und Leichtigkeit auszeichnet. Das mit Holz verkleidete Obergeschoss schwebt als sichtbares Zeichen über der vorhandenen Topografie.