Das Gutachten besteht in der konzeptionellen Ausarbeitung des Freizeitbereichs eines Landhauses in der Nähe von Moskau. Der Bereich verteilt sich auf drei, teilweise unterirdische, Geschosse und umfasst einen Pool-, Spa- und Saunatrakt sowie eine Bowlingbahn und ein Heimkino. Ein horizontales sowie teilweise vertikales Band windet sich durch das Gebäude und definiert die einzelnen Bereiche sowie verbindet sie miteinander.